Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Kuba-Zigarren: Was macht sie so besonders?

Beste Zigarren sind Kubas Exportschlager.
Leidenschaftlich und voller Geschmack: Diese Eigenschaften hat die Insel Kuba mit den auf ihr hergestellten Zigarren gemeinsam. Als der Entdecker Christopher Columbus die Insel als erster Europäer betrat, war der Tabakanbau unter den Einheimischen bereits stark verbreitet. Columbus war es auch, der die Bezeichnung der Bewohner für ihre Insel zuerst festhielt: Cubao, Cuban oder Cibao. Aus diesen Wurzeln wurde im Laufe der Zeit der heutige Name Kuba. Auch für den Tabak ist ein Name überliefert: Cohiba. Dieser Begriff wurde später zum Namensgeber für die erlesenen Zigarren, die seit 1966 für die kommunistische Elite des Inselstaates hergestellt wurden und seit 1982 auch frei im Handel erhältlich sind. In Zigarren kristallisiert sich die Essenz Kubas heraus: Sonne, Erde und die Hingabe der Bauern und Tabakroller. Sie sind mehr als nur Rauch, sie sind Teil eines Freiheitsrituals.

Kuba bietet ideale Voraussetzungen für beste Zigarren

Kuba: Paradies für Zigarren-Liebhaber

Obwohl die Böden auf Kuba sehr fruchtbar sind, wird der Grossteil der Lebensmittel importiert. Dies liegt vor allem an Umweltphänomenen wie Hurricanes und Dürren, die den Golf von Mexico heimsuchen. Dennoch gibt es auf Kuba weitreichende Plantagen, vor allem für Zucker und Tabak. Der Tabak gedeiht unter den tropischen Bedingungen so prächtig, dass im 19. Jahrhundert mehr als 1000 Fabriken ihren Tabak von dort bezogen. Kuba wurde zum Synonym für erstklassige Zigarren – und das zu Recht. Viele der weltweit beliebtesten Zigarrenmarken wie Cohiba, Montecristo, Trinidad, Partagás oder Romeo y Julieta kommen von der karibischen Insel.

Sie möchten Zigarren von der Insel Kuba bestellen? In unseren Onlineshop finden Sie eine grosse Auswahl unterschiedlicher Marken. Ein kleiner Überblick über einige der kubanischen Zigarrenmarken in unserem Angebot.

Kuba: Das Zigarren-Paradies in der Karibik

Zigarren: Tabakblätter werden auf Kuba getrocknet.

Der Tabak findet auf der Insel ideale Bedingungen: Gutes Klima, fruchtbarer Boden und erstklassiges Saatgut verbinden sich zu einer Kombination, die man schmeckt. Tatsächlich haben sich im Laufe der Zeit gleich vier Zigarren-Anbaugebiete auf Kuba herausgebildet, die sich in Bodenbeschaffenheit, Temperatur, Klima und Niederschlägen unterscheiden. Von den Experten wird das im Westen der Inseln gelegene Anbaugebiet Vuelta Abajo als das beste angesehen. Insbesondere die Gegend um die Stadt Pinar del Río gilt als die Region auf Kuba, in der die weltweit besten Zigarren angebaut werden. Dies liegt an dem besonderen Boden aus rotem Lehm und dem feucht-tropischen Klima der Region. Im Boden ist ausserdem viel Nitrat enthalten, das der kubanischen Zigarre ihre charakteristische Würze verleiht.

Zigarren aus Kuba bestehen aus gleich zwei Tabaksorten. Der anspruchsvolle Corojo-Tabak wird unter aufgespannten Stofftüchern angebaut. Die dünnen Blätter werden aufgrund dieser Anbaumethode ausschliesslich für die Deckblätter genutzt. Der Criollo-Tabak wird für die übrigen Teile der Zigarre verwendet und ganz normal unter der Sonne angebaut, woher er auch seinen Spitznamen „Tabaco de Sol“ bekommt. Kubanische Zigarren setzen sich traditionsgemäss aus drei Teilen zusammen: Deckblatt, Umblatt und Einlage. Für den inneren Teil der Zigarre werden nur die obersten Blätter an der Pflanzenspitze verwendet. Dort bekommen sie viel Sonne ab und können so ein fantastisches Aroma entwickeln. Dieses kann sich in einem heimischen Humidor zu einem wahrlich einzigartigen Geschmack entfalten.

Zigarren von der Insel Kuba: Jetzt kaufen bei Havana Smokers Club

Die besten kubanischen Zigarren können Sie bei uns kaufen. Wir sind ein Online-Shop, der sich den grossen kubanischen Marken wie Cohiba, Montecristo, Partagás und Trinidad verpflichtet fühlt. Aber auch unbekanntere Marken wie CNN mit dem vollen Geschmack kubanischer Zigarren sind bei uns zu finden.

Kuba-Zigarren stilvoll rauchen: mit dem richtigen Zubehör

Beim Rauchen von besten Zigarren aus Kuba vereinen sich Tradition und Geschmack. Dabei geht es nicht nur um die Zigarre selbst, sondern auch um das passende Zubehör. Denn beim Zigarren-Genuss ist auch das richtige Umfeld entscheidend. Stilvolle Aschenbecher, Scheren, Zigarren-Etuis oder Feuerzeuge und die Lagerung in einem erstklassigen Humidor unterscheiden den Zigarren-Aficionado vom gewöhnlichen Zigarren-Raucher und machen den Tabakgenuss erst zu einem richtigen Erlebnis. Bei uns erhalten Sie eine grosse Auswahl hochwertiger Zubehörprodukte.