Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Nicaragua-Zigarren – von mild bis kräftig

Das zentralamerikanische Land, das zwischen Karibik und Pazifik, zwischen Costa Rica und Honduras liegt, weist hervorragende Anbaugebiete und damit einhergehend eine langjährige Tradition der Zigarren-Herstellung auf. Das ist der Grund dafür, weshalb es in Nicaragua echte Spitzenprodukte zu entdecken gibt, die im absoluten Premium-Bereich liegen. Die bekanntesten Anbaugebiete sind wohl das Esteli-Tal und Jalapa. Im letztgenannten Anbaugebiet konzentriert man sich auf mild-aromatische Tabaksorten: Die daraus entstehenden Zigarren entwickeln ein würzig-weiches Bouquet; während im Esteli-Tal überwiegend kräftiger Tabak angebaut wird. Allen Zigarren aus Nicaragua haben den typisch erdigen Geschmack gemeinsam.

Die Aging Room Quattro Nicaragua – Maestro

Aging Room Quattro Nicaragua – Maestro

Die "Zigarre des Jahres 2019", ausgezeichnet durch den Cigar Aficionado mit einer beeindruckenden Bewertung von 96 Punkten, hat für viel Aufsehen gesorgt. Unserer Meinung nach ist das absolut gerechtfertigt. Charakteristisch für diese Zigarre ist ihr öliges, dunkles Deckblatt und der intensiv würzige Kaltgeruch, der sie auszeichnet.

Zum Angebot

Die Escobar Natural – Robusto

Escobar Natural –
Robusto

Diese Zigarre besticht durch eine harmonische Kombination verschiedener Aromen: Vanille und weisser Pfeffer bilden zusammen mit Noten von getrockneten Früchten, Kakao und Karamell ein faszinierendes Geschmackserlebnis. Hinzu kommt ein anhaltendes, erdiges Bouquet aus Leder, Kräutern und Zedernholz, das der Zigarre aus Nicaragua eine beeindruckende Komplexität verleiht.

Zum Angebot

Die Plasencia Alma Fuerte – Colorado Claro – Sixto I

Plasencia Alma Fuerte – Colorado Claro – Sixto I

Der neue Blend mit einem Colorado Claro-Deckblatt unterscheidet sich von der ursprünglichen Hexagon (Sixto I) dahingehend, dass sie trotz ihrer charaktervollen Tiefe und Komplexität durch den mehr als zehnjährigen Tabak ein milderes, süsseres und cremigeres Profil aufweist.

Zum Angebot

Kein Geheimtipp mehr – Zigarren aus Nicaragua

Nicaragua, ein Zigarren-affines Land, hat mit seiner atemberaubenden Naturschönheit schon viele Besucher und Urlauber tief beeindruckt. Auch die Fauna lässt niemanden unberührt und die dort lebenden, sympathischen Menschen tun ihr Übriges, um dem Charme dieses Landes, das im 19. Jahrhundert gegen die spanische Besatzungsmacht seine Unabhängigkeit errang, zu erliegen.

Auch die Qualität der Zigarren aus Nicaragua sowie die Erfahrung, die Expertise und das mehr als hundertprozentige Engagement der Zigarrenproduzenten sorgen für ein besonderes Genusserlebnis. So entwickelte sich dieses geschmackvolle Exportprodukt zu den besten Zigarren der Welt.

Allgemein gesagt schmecken Zigarren aus Nicaragua vollaromatisch bis kräftig, allerdings reicht die Range auch bis hin zu recht milden Aromen.

Nicaragua-Zigarren

Nicaragua-Zigarren sorgen für Furore

A. J. Fernandez (*1979), Zigarrenmacher in dritter Generation, stammt ursprünglich aus dem kubanischen Tabakmekka San Luís. Er begann seine Karriere in Esteli, Nicaragua, in bescheidenen Verhältnissen als Hersteller für Zigarren anderer Unternehmen. Heute gehört die Fernandez-Fabrik mit einem jährlichen Ausstoss von 9 Millionen Zigarren in Nicaragua zu den grössten Produzenten überhaupt.

Mit der Entwicklung der «Maestro» im Format Pyramide aus der Linie Aging Room Quattro Nicaragua erreichte er vorerst einen Höhepunkt in seinem Schaffen, nachdem die „Maestro“ im Cigar Aficionado mit sensationellen 96 Punkten zur Zigarre des Jahres 2019 gekürt wurde: Ein perfekt gerollter nicaraguanischer Puro aus kubanischem Saatgut mit Kraft, Würze, Tiefe und unglaublicher Aromaintensität.

Nicaragua-Zigarren

Zigarren aus Nicaragua im Online-Shop kaufen – Sie haben die Wahl

Zigarren aus Nicaragua

Hier findet sich eine breite Palette und repräsentative Auswahl an Zigarren aus Nicaragua.

Die Brick House, eine Zigarre mit langer Tradition, hat ihre Wurzeln im Jahr 1888, als Newman in die Vereinigten Staaten kam. Schon 1895 gründete er seine eigene Zigarrenfirma, die rasch zu einem führenden Produzenten von Nicaragua-Zigarren in den USA aufstieg. Ursprünglich aus erstklassigem kubanischen Tabak gefertigt, musste die Produktion aufgrund des Embargos gegen Kuba eingestellt werden. Im Jahr 2009 erlebte die Zigarrenherstellung aus Nicaragua eine Renaissance. Brick-House-Zigarren, mit einem exquisiten Deckblatt und feinstem, gereiftem nicaraguanischem Tabak, wurden wiederbelebt, was die Tradition fortsetzt.

Die Cain, auch eine Zigarre aus Nicaragua, gibt es ihrerseits in vier Untersorten. Die Sun Grown wird aus drei unterschiedlichen Ligero-Blättern entwickelt. Zum einen Esteli Ligero, Condega Ligero und Jalapa Ligero. Diese Zutaten sind in drei unterschiedlichen Regionen Nicaraguas zu finden. Die sogenannten Ligero-Blätter sind Teil des oberen Stücks der Tabakpflanze. Sie erhalten so mehr Sonne und sind daher intensiver im Geschmack. Die sehr aromatische Cain F zum Beispiel besteht aus 82 Prozent Ligero-Anteil. Eine weitere Cain besitzt ein fast schwarzes Deckblatt und zeichnet sich sehr durch ihre Kraft aus. Eine viel jüngere Art wurde ein wenig zarter entwickelt.

Die Plasencia-Zigarren, lange relativ unbekannt bei passionierten Zigarrenrauchern, zählen heute laut Experten und Geniessern zu den besten der Welt. Der Geschmack ist sehr facettenreich und Aromen-vielseitig. Geprägt wurden die Zigarren immer schon von ihren hohen Standards in Anpflanzung und Verarbeitung. Heraus kommt dabei eine Qualität, auf die sich etwa 30 Zigarren-Marken bei Mischung und Herstellung ihrer Rauchwaren verlassen.

Die wechselvolle Zigarren-Geschichte der Familie der Plasencias – beginnend mit Eduardo Plasencia im Jahre 1865 – atmet Historie, Erfahrung und Liebe zum Beruf; und das spürt man bei jedem Zug an einer entsprechenden Zigarre.

Zigarren-Paket aus Nicaragua

Erwerben Sie jetzt die einzigartigen Zigarren Nicaraguas

Nur das Beste vom Besten erhalten Sie hier im Onlineshop – speziell rund um die Zigarren Nicaraguas. Der wahre Geniesser hat hier schnell das für ihn passende Angebot gefunden.

Neben den bereits erwähnten Marken finden Sie unter anderem in unserem Nicaragua-Segment weitere Spitzenlinien wie beispielweise:

  • Die im Rauchgenuss mittelkräftige Casa Magna – perfekt für alle Gelegenheiten. Die Casa Magna Colorado wurde vom Cigar Aficionado 2008 zur Zigarre des Jahres gewählt.
  • Ideal im Zug und lang anhaltend im Abgang beeindruckt die Escobar-Linie vor allem Geniesser, die Tiefe und Komplexität suchen.
  • Mittelkräftig mit angenehmer Süsse und ausgeprägter Kakaonote überzeugt die Serie Flor de las Antillas.
  • Der Charakter der Furia-Linie entspricht dem Namen – die entsprechenden Zigarren fallen im Rauchgenuss eher kräftig aus.
  • La Aroma del Caribe-Zigarren überzeugen Kenner durch ihre aromatische Komplexität aus Zitrus-, Holz-, Leder- und Zimtnoten.
  • Eine ebenfalls herausragende Zigarrenlinie stellt die der Liga Privada No. 9 dar. Sie punktet bei Kennern und auch Einsteigern mit höchster Qualität und vorzüglichem Rauchgenuss.
  • Erdige Grundtöne und mit dem etwa in der Mitte der Rauchdauer süsslich werdendem Aroma zeigt sich die Linie My Fathers Cigars insgesamt würzig und charaktervoll.
  • Ein lebendiges Temperament zeichnet die Linie der Nicarao-Zigarren aus. Für die hohe Qualität bürgt die besonders sensible Auswahl der Tabakblätter nach Textur, Farbe und Qualität.
  • Die Zigarren der NUB-Linie bestechen mit ihrem würzigen und kräftigen Aroma und stehen für dicke, tendenziell eher kurze Zigarren.
  • Die Flor de Oliva-Zigarren zeichnen sich durch ihren ausgewogenen, leichten Geschmack aus, der besonders für Neueinsteiger mit Anspruch hochinteressant ist.
  • Für Kenner hingegen ist die Rocky Patel-Linie bestens geeignet. Diese überzeugt nicht nur mit Zigarren, die sehr würzig im Geschmack sind, sondern auch durch ihre ausgefallene Optik.
  • Viel Kakao und enorme Würze machen die Raucherlebnisse der Zigarren aus der Serie Tatuaka zu einem echten Hochgenuss – brillant mit dem Hang zur Cremigkeit und einem kleinen Feuerwerk an Röstaromen.

Sollen es nicht nur Zigarren aus Nicaragua, sondern zum Beispiel auch solche aus der Dominikanischen Republik oder aus Kuba sein, werden Sie hier ebenso problemlos fündig.

Mit einem Zigarrenschneider lässt sich die Zigarre korrekt und stilvoll öffnen.

Wertvolles & variantenreiches Zubehör für Zigarren

Nicht nur der Tabak, sondern auch das reichlich vorhandene Zubehör wird in unserem Onlineshop hervorragend repräsentiert. Über den unverzichtbaren Aschenbecher, die Schere, wunderschöne Etuis bis hin zum Feuerzeug und natürlich dem passenden Humidor. Sicher schlägt das Herz eines jeden Zigarren-Geniessers höher, wenn er einen extravaganten Ascher oder den besonderen, aufwendig hergestellten Humidor zu seinem Besitz zählen kann.

Zigarren-Connaisseur beim Genuss seiner Zigarre.

Das besondere Highlight für einen echten Zigarren-Connaisseur

Sind Sie auf der Suche nach einem aussergewöhnlichen Geschenk? Überlegen Sie sich, einen Gutschein zu verschenken. Damit ermöglichen Sie dem Beschenkten, seine Auswahl an Zigarren aus Nicaragua nach persönlichem Geschmack zu treffen und so ein individuelles Raucherlebnis zu geniessen.

Um mehr als nur Zigarren aus Nicaragua zu erleben und stets über die neuesten Aktionen, limitierte Editionen sowie News im Humidor-Bereich informiert zu bleiben, lohnt es sich, regelmässig unsere Website zu besuchen. Dort finden Sie faszinierende Informationen und Inspirationen aus der anspruchsvollen Welt der Zigarren.