Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Alec & Bradley - Kintsugi

Die beiden Söhne von Alain Rubin haben zum dritten Streich ausgeholt und stellen Ihre Kunst des Blendens mit ihrer neuen Linie Kintsugi vor. Dieser Name erinnert an die gleichnamige japanische Kunstform, die die Reparatur von Keramik zum Inhalt hat. Unter Verwendung von Silber, Gold und Platin wurden auf diese Art die so bearbeiteten Gegenstände oft als noch wertvoller als in ihrem bisherigen Zustand erachtet.

Heute wird in der Kunst Unperfektes oder nicht Gewolltes als Kintsugi bezeichnet. Im übertragenden Sinn wollen Alec und Bradley damit auf die ungewollte Situation der Politik in den USA anspielen. Sie möchten auf eine gemeinsame Stimme hinarbeiten, die die Rechte und Positionen der geniessenden Zigarrenraucher gegenüber einer bevormundenden Politik vertritt.