Leopardo Negro

Leopardo Negro ist eine recht junge Zigarrenmarke aus der eigens dafür geschaffenen Zigarrenfabrik rund um die Familie Rodriguez. Mit viel Elan, Talent, Leidenschaft und ausgeprägtem handwerklichen Können werden in dieser Arbeitstätte qualitativ hochstehende, relativ milde aber würzige Zigarren hergestellt.

Das Ziel war von Anfang an klar: Individuell hergestellte Produkte auf höchstem Standard statt eine Massenproduktion, und dies alles unter gerechter, fairer Entlöhnung statt der üblichen Akkordentlöhnung ohne jegliche Sozialleistungen. Sozusagen eine «Fair Trade»-Zigarre, der man die Begeisterung anmerkt, spätestens beim Rauchen dieser.