Vegueros

Mit Vegueros werden die Farmer bzw. Tabakbauern bezeichnet, von denen viele auch ihre eigenen Zigarren herstellen. In ihren Mischungen erkennt man gut, welche Prioritäten sie bei den Zigarren legen, weisen diese doch meist hohe Intensitäten in der Aromatik und deutlich erkennbare Kraft und Stärke auf.

Seit 1996 ist diese Marke erhältlich, erfuhr aber durch ihren innovativen Neuauftritt und ihre Präsentation auf dem XV. Festival del Habano 2013 auch einen neuen Aufschwung und erhöhte Popularität.