homekontakt

Die Zigarren von Quai d’Orsay

Quai d’Orsay ist eine kubanische Zigarrenmarke, welche speziell für den französischen Markt entwickelt wurde. Gegründet in den frühen Siebzigern wurde sie nach der bekannten Pariser Strasse an der Seine benannt. Ganz dem französischen Anliegen angepasst, kommen die Zigarren von Quai d’Orsay mit schönem Aroma und ausgeglichener Stärke daher.

Quai d’Orsay - La Real Fábrica de Tabacos

Alle Zigarren von Quai d’Orsay werden aus bestem Tabak aus dem Vuelta Abajo in der Zigarrenfabrik von Romeo y Julieta gefertigt. Sämtliche Formate weisen ein helles Deckblatt (Color Claro und Colorado Claro) auf, welches dem ästhethischen Empfinden der Franzosen oder aber dem Glauben, ein helles Deckblatt verbirge ein sanfte Zigarre, entspricht. Dies sollte aber keineswegs dazu verführen, die Zigarren von Quai d’Orsay zu unterschätzen. So kommt auch ein geübter Raucher zu einem eindrücklichen Genuss von weichen Aromen und Geschmacksnuancen von beachtlicher Stärke.


Die beliebteste Zigarre von Quai d’Orsay

Kubanische Zigarren Quai d’Orsay Imperiales - Churchill (Julieta No. 2)

Schöne Präsentation dank hellem Deckblatt. Gut ausbalanciert und regelmässiger Abbrand. Beeindruckendes, attraktives Rauchvergnügen im «French Style».


-> zurück zur Übersicht

Kubanische Zigarren Quai d’Orsay

Kubanische Zigarren Quai d’Orsay

Der preisgünstige und qualitätsbewusste Zigarren-Shop für kubanische und lateinamerikanische Spitzenprodukte.